Die Geschichte beginnt dort, wo andere für gewöhnlich aufhören:

Nachdem die Fünf Freunde ihren Cousin Rupert hinter Schloss und Riegel gebracht haben, werden sie in ihrer WG von einer Mitarbeiterin des Jugendamtes besucht.
Diese hat ein ganz besonderes “Geschenk” für die Fünf Freunde dabei…

Als wir uns auf eine Besprechung der Folge geeinigt haben wussten wir noch nicht, worauf wir uns da eingelassen haben. 

Interessante Links zu dieser Folge:

Warum tut es so weh, wenn man auf einen Logostein tritt:
https://www.bild.de/ratgeber/evergreen/lego/alltagsfrage-legosteine-schmerzen-49685352.bild.html
Der Mutter-Kind-Knast:
https://www.waz.de/region/rhein-und-ruhr/der-mutter-kind-knast-aufwachsen-im-gefaengnis-id10269003.html

Ihr möchtet euch aktiv mit einbringen und diese Folge kommentieren?
Schaut doch auf unserer Homepage vorbei: https://www.retroabteil.de

Unsere Facebook- Gruppe findest du hier: https://www.facebook.com/retroabteil/

Natürlich sind wir auch bei Twitter. Folgt uns: @retroabteilpod

Wir suchen den Kontakt zu euch. Schreibt uns eine E-Mail: info@retroabteil.de

Wir sind Teil des Podcast-Netzwerk Die besten Podcasts der Welt.
Eine Auswahl weiterer toller Podcasts findet Ihr hier: https://die-besten-podcasts-der-welt.de/

Und hier ist der Masterfeed (RSS): http://feed.die-besten-podcasts-der-welt.de/feed/dbpdw_fullfeed.php

Wir sind auf eure Unterstützung angewiesen.
Bitte helft diesem Projekt mit einer ehrlichen Bewertung bei iTunes: https://podcasts.apple.com/us/podcast/retroabteil/id1406933668